Termine

 

Mrz
2
Sa
2024
Pilgerwanderung Entlang der Este | Buxtehude bis Cranz @ Bahnhof Buxtehude am Ausgang
Mrz 2 um 10:05

Pil­ger­weg Ent­lang der Este
Bux­te­hu­de bis Cranz

Unser Weg geht vom Bahn­hof Bux­te­hu­de durch die Innen­stadt und führt am Hafen an den Este-Deich. Auf dem Deich gehen wir ent­lang des Fluss­lau­fes. Nach eini­gen Kilo­me­tern erreich­ten wir Este­brüg­ge, dort machen wir im Kirch­hof eine Pau­se. Wir genie­ßen die Natur und den wech­seln der Jahrs­zei­ten. Die Wan­de­rung endet am Fähr­an­le­ger Cranz. Dort errei­chen wir einen Bus, der uns zum Anle­ger Fin­ken­wer­der bringt.

Stre­cke: ca 16 km

Mit­brin­gen: Ruck­sack­ver­pfle­gung, Getränk, Sitz­un­ter­la­ge, pas­sen­de Kleidung

Anmel­dung: bit­te anmel­den unter 040 30 37 37 23 oder pilgern@jacobus.de

Bege­lei­tung: Sus­an Heit vom Pil­ger­team St. Jaco­bi Hamburg

Mrz
29
Fr
2024
PilgerCafé am Abend | “Wunde Füße, schmerzende Seele” — Wie zeigt sich uns die Schwere beim Pilgern? @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)
Mrz 29 um 17:00
PilgerCafé am Abend | "Wunde Füße, schmerzende Seele" - Wie zeigt sich uns die Schwere beim Pilgern? @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)

Pil­ger-Café am Abend | “Wun­de Füße, schmer­zen­de See­le” — Wie zeigt sich uns die Schwe­re beim Pilgern?

Die Rei­he „Pil­ger-Café am Abend“ wird monat­lich ein­mal fortgesetzt.

Nächs­ter Ter­min: 26. April 2024 um 17:00 Uhr

 

Apr
13
Sa
2024
Jacobusweg “Lüneburger Heide” | Wir pilgern für den Frieden … mach dich auf | 1. Etappe von der Hauptkirche St. Jacobi nach Sinstorf @ Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi
Apr 13 um 9:00 – 17:00
Jacobusweg "Lüneburger Heide" | Wir pilgern für den Frieden ... mach dich auf | 1. Etappe von der Hauptkirche St. Jacobi nach Sinstorf @ Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi

The­ma der Pil­ger­wan­de­rung: Wir pil­gern für den Frie­den … mach dich auf

Unse­re Pil­ger­wan­de­rung beginnt an der mehr als 750 Jah­re alten Ham­bur­ger St. Jaco­bi-Kir­che, der Namens­ge­be­rin des Weges. Von der Haupt­kir­che St. Jaco­bi-Kir­che führt uns der Weg durch die Ham­bur­ger Hafen City und quert süd­lich der Hafen­Ci­ty die Nor­der­el­be. Halt auf der Brü­cke einen Moment lang inne. Viel­leicht bemerkst du, wie die Geräu­sche der Stadt lang­sam ver­klin­gen und die Gedan­ken mit der Elb­strö­mung davon flie­ßen. Über die Elb­in­seln Ved­del und Georgs­wer­der errei­chen wir Deutsch­lands größ­te Fluss-Insel: Wil­helms­burg. Der Weg führt uns vor­bei an den Res­ten des Schlos­ses und der über 600 Jah­ren alten Kreuz­kir­che in Kirch­dorf. Wei­ter süd­lich über­que­ren wir die Süd­er­el­be und nähern uns all­mäh­lich unse­rem heu­ti­gen Etap­pen­ziel Ham­burg Sinstorf. Unser Pil­ger­weg endet am ältes­ten Kir­chen­bau des Ham­bur­ger Stadt­ge­bie­tes: an der Kir­che in Sinstorf. 

Treff­punkt: 09.00 Uhr Haupt­kir­che St. Jaco­bi am Pilgerwegweiser
Stre­cke: ca. 24 km
Ankunft: Sinstor­fer Kir­che (Bus 143 oder 14 in Rich­tung Bahn­hof HH-Harburg)
Mit­zu­brin­gen: Ruck­sack­ver­pfle­gung, Getränk, Sitzunterlage
Beglei­tung: Wege­team vom Pil­ger­zen­trum St. Jaco­bi Hamburg

Anmel­dung: bit­te anmel­den unter 040/30 37 37 23 oder pilgern@jacobus.de

Apr
26
Fr
2024
PilgerCafé am Abend | “Ein Blick voraus” unser neuer Pilgerpastor stellt sich vor @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)
Apr 26 um 17:00
PilgerCafé am Abend | "Ein Blick voraus" unser neuer Pilgerpastor stellt sich vor @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)

Pil­ger­Ca­fé am Abend | “Ein Blick vor­aus” unser neu­er Pil­ger­pas­tor stellt sich vor

Pil­ger­pas­tor Frank Kar­pa ist heu­te zu Gast

“Beim Pil­gern kommt der Glau­be in Bewe­gung und ist nicht nur eine Sache des Kop­fes, son­dern des gan­zen Men­schen”, sag­te der künf­ti­ge Pil­ger­pas­tor Kar­pa. Er fin­de es “beson­ders span­nend”, dass die­se spi­ri­tu­el­le Pra­xis auch für Men­schen inter­es­sant sei, die kirch­li­chen Ange­bo­ten sonst eher distan­ziert gegenüberstehen.

Wir möch­ten Dir/Euch ein­la­den an die­sem Abend mit Pil­ger­pas­tor Kar­pa ins Gespräch zu kommen

Wir freu­en uns auf Dein/Euer kommen

Die Rei­he „Pil­ger-Café am Abend“ wird monat­lich ein­mal fortgesetzt.

Nächs­ter Ter­min: 31. Mai 2024 um 17:00 Uhr

 

Mai
4
Sa
2024
Grün ist die Farbe des Lebens | Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen @ Kapelle Jager
Mai 4 um 10:00
Grün ist die Farbe des Lebens | Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen @ Kapelle Jager

Grün ist die Far­be des Lebens Frau­en gemein­sam unter­wegs mit Hil­de­gard von Bingen

04. Mai 2024 jeweils 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr 

„Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt“ Vital sein, mit Grün­kraft und Licht

Weg­stre­cke:            rund um die „Offe­ne Kapel­le“ in Jager (Ca. 10 ‑15 km)

Start und Ziel:        Kapel­le Jager

Zeit:                           jeweils 10 – ca.17 Uhr

Kos­ten:                     5,00 € (vor Ort)

Anmel­dung per E‑Mail: arbeit­mitfrauen@pek.de spä­tes­tens 3 Tage vor dem jewei­li­gen Pilgertag.

Mai
31
Fr
2024
PilgerCafé am Abend | Vamos — Treff für junge PilgerInnen @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)
Mai 31 um 17:00
PilgerCafé am Abend | Vamos - Treff für junge PilgerInnen @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)

Pil­ger­Ca­fé am Abend | Vamos — Treff für jun­ge PilgerInnen

Wir freu­en uns auf Dein/Euer kommen

Die Rei­he „Pil­ger­Ca­fé am Abend“ wird monat­lich ein­mal fortgesetzt.

Nächs­ter Ter­min: 28. Juni 2024 um 17:00 Uhr

 

Jun
2
So
2024
Wander- und Pilgertour auf dem Rennsteig | Deutschlands schönster Wanderweg von Hörschel nach Frauenwald | 02 — 09. Juni 2024
Jun 2 um 15:00
Wander- und Pilgertour auf dem Rennsteig | Deutschlands schönster Wanderweg von Hörschel nach Frauenwald | 02 - 09. Juni 2024

Wan­der- und Pil­ger­tour auf dem Rennsteig
Deutsch­lands schöns­ter Wan­der­weg von Hör­schel nach Frauenwald
vom 02. bis 09. Juni 2024 

Mehr als 100 Jah­re zieht der Renn­steig Men­schen in sei­nen Bann, denn der legen­dä­re Höhen­wan­der­weg stellt auf ein­ma­li­ge Wei­se eine Ver­bin­dung zwi­schen Natur, Geschich­te und Tra­di­ti­on sowie Wer­ra und Saa­le her.  In der Sage heißt es: Die wah­ren Wan­de­rer neh­men sich vom Ursprung einen Stein aus der Wer­ra, tra­gen ihn bis zum Ende an der Saa­le in der Tasche und wer­fen ihn dort ins Was­ser. Das ers­te Teil­stück des Renn­steigs kön­nen Sie mit unse­rer Schnup­per­tour AUFTAKT ent­de­cken (Tages­etap­pen zwi­schen 14–21 km).

Der Renn­steig ist ein Pfad, der Unbe­kann­tes und längst ver­ges­sen Geglaub­tes wie­der vor Augen führt. Des­halb soll­te nicht nur das Errei­chen der Tages­etap­pe, son­dern der Weg das wirk­li­che Ziel sein. Genie­ßen Sie die ein­zig­ar­ti­ge Natur. Ler­nen Sie die Kul­tur und Tra­di­ti­on Thü­rin­gens in einer Atmo­sphä­re von Ruhe und Gelas­sen­heit ken­nen. Las­sen Sie sich von spi­ri­tu­el­len Impul­sen durch unse­re Rei­se­lei­te­rin beim Pil­gern in Gemein­schaft begleiten.

Rei­se­ver­lauf

  1. Tag, SO Indi­vi­du­el­le Anrei­se nach Eisen­ach. Bezug der ers­ten Unter­kunft. Bei einer Ken­nen­lern­run­de und Nach­mit­tags­kaf­fee/-tee um 15.00 Uhr bespre­chen Sie das Pro­gramm der kom­men­den Tage. Erkun­den Sie auf einer Stadt­füh­rung Eisen­ach. Über­nach­tung für 2 Näch­te in Eisenach.
  2. Tag, MO Start Ihrer Pil­ger­wan­de­rung Hör­schel — Hohe Son­ne — Dra­chen­schlucht (17 km, 440 Hm).
  3. Tag, DI Tages­etap­pe Hohe Son­ne — Grenz­wie­se (19 km, 530 Hm) 3 Näch­te in Struth-Helmershof
  4. Tag, MI Grenz­wie­se — Neue Aus­span­ne (14 km, 240 Hm)
  5. Tag, DO Wan­de­rung vor Ort (10–15 km)
  6. Tag, FR Tages­etap­pe Neue Aus­span­ne — Ober­hof (15 km, 330 Hm), 2 Näch­te in Oberhof
  7. Tag, SA Tages­etap­pe Ober­hof — Frau­en­wald (18 km, 280 Hm)
  8. Tag, SO Indi­vi­du­el­le Abrei­se nach dem Früh­stück gegen 10 Uhr mit Bus/ Bahn nach Eisen­ach (zum Auto) oder direkt von Ober­hof nach dem Früh­stück gegen 10 Uhr.

Ände­run­gen vorbehalten

SO 2. — SO 9. Juni

Anmel­de­schluss 26. März, danach auf Anfrage
Die Rei­se ist nicht für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mobi­li­tät geeig­net. Bit­te trai­nie­ren Sie das Wan­dern sol­cher Stre­cken vor der Tour.

Rei­se­lei­tung Dr. Bar­ba­ra Wil­de­boer, Frau­en­Rei­sen Hin und weg (Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von Kleins Wanderreisen)

Rei­se­preis 948 € DZ, EZ-Zuschlag 189 €

Eige­ne Anrei­se und Abreise

Leis­tun­gen 7 Über­nach­tun­gen mit Früh­stück in Hotels/ Land­ho­tels *** mit Du/WC • Begrü­ßungs­run­de mit Kaffee/ Tee und Kuchen • Kur­ta­xe • 6 Renn­steig Etap­pen • Gepäck­trans­port von Unter­kunft zu Unter­kunft • Stadt­füh­rung Eisen­ach • Rei­se­lei­tung vor Ort

Rei­se­num­mer 0240024001

Teil­neh­me­rin­nen­zahl Min­des­tens 10

Soll­te die­se Zahl nicht erreicht wer­den, erhal­ten Sie unse­re Absa­ge bis spä­tes­tens 3 Wochen vor Reisebeginn

 

Jun
28
Fr
2024
PilgerCafé am Abend | Kann den Pilgern Sünde sein? — Christopher-Street-Day und pilgern mit Detlev Gause @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)
Jun 28 um 17:00
PilgerCafé am Abend | Kann den Pilgern Sünde sein? - Christopher-Street-Day und pilgern mit Detlev Gause @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)

Kann den Pil­gern Sün­de sein? — Chris­to­pher-Street-Day und pilgern
Ein Abend mit dem ehe­ma­li­gen HIV- und AIDS-Seel­sor­ger Det­lev Gau­se (2004–2018)

Wir freu­en uns auf Dein/Euer kommen

Die Rei­he „Pil­ger-Café am Abend“ wird monat­lich ein­mal fortgesetzt.

Nächs­ter Ter­min: 26. Juli 2024 um 17:00 Uhr

 

Aug
3
Sa
2024
Grün ist die Farbe des Lebens | Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen @ Kapelle Jager
Aug 3 um 10:00
Grün ist die Farbe des Lebens | Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen @ Kapelle Jager

Grün ist die Far­be des Lebens Frau­en gemein­sam unter­wegs mit Hil­de­gard von Bingen

03. August 2024 jeweils 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr 

„Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt“ Vital sein, mit Grün­kraft und Licht

Weg­stre­cke:            rund um die „Offe­ne Kapel­le“ in Jager (Ca. 10 ‑15 km)

Start und Ziel:        Kapel­le Jager

Zeit:                           jeweils 10 – ca.17 Uhr

Kos­ten:                     5,00 € (vor Ort)

Anmel­dung per E‑Mail: arbeit­mitfrauen@pek.de spä­tes­tens 3 Tage vor dem jewei­li­gen Pilgertag.

Nov
9
Sa
2024
Grün ist die Farbe des Lebens | Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen @ Kapelle Jager
Nov 9 um 10:00
Grün ist die Farbe des Lebens | Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen @ Kapelle Jager

Grün ist die Far­be des Lebens Frau­en gemein­sam unter­wegs mit Hil­de­gard von Bingen

09. Novem­ber 2024 jeweils 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr 

„Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt“ Vital sein, mit Grün­kraft und Licht

Weg­stre­cke:            rund um die „Offe­ne Kapel­le“ in Jager (Ca. 10 ‑15 km)

Start und Ziel:        Kapel­le Jager

Zeit:                           jeweils 10 – ca.17 Uhr

Kos­ten:                     5,00 € (vor Ort)

Anmel­dung per E‑Mail: arbeit­mitfrauen@pek.de spä­tes­tens 3 Tage vor dem jewei­li­gen Pilgertag.