Termine

 

Jun
29
Sa
2024
Pilgern für den Frieden — Pilgern vor der Haustür | Pilgerstätten in und um Ratzeburg: Vom Ansveruskreuz um den Küchensee zur Dominsel, ca.14 km @ Am ZOB in Lübeck, vor der Bäckerei Junge
Jun 29 um 8:50
Pilgern für den Frieden - Pilgern vor der Haustür | Pilgerstätten in und um Ratzeburg:  Vom Ansveruskreuz um den Küchensee zur Dominsel, ca.14 km @ Am ZOB in Lübeck, vor der Bäckerei Junge

Pil­gern für den Frie­den — Pil­gern vor der Haustür
Pil­ger­stät­ten in und um Rat­ze­burg: Vom Ans­ve­rus­kreuz um den Küchen­see zur Dom­in­sel, ca.14 km

Sams­tag, 29.06.2024 | Tref­fen: 8.50 Uhr am ZOB in Lübeck, vor der Bäcke­rei Junge

Wir fol­gen der alten Tra­di­ti­on des Pil­gerns auf einem der uralten Wege, des­sen Weis­hei­ten und Mög­lich­kei­ten wir wie­der­ent­de­cken wol­len. Gemein­sam in einer Grup­pe von Frau­en, im Gehen, im Schwei­gen, im Aus­tausch mit mir selbst und unter­ein­an­der erle­ben wir Got­tes wun­der­ba­re Schöp­fung. Wir laden ein, in die eige­ne Kraft und den inne­ren Frie­den zu kom­men. Bei nor­ma­ler Kon­di­ti­on sind die Stre­cken gut zu schaf­fen. Wir nut­zen öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Fahrt­kos­ten trägt jede selbst. Kurz­fris­ti­ge Ände­rung sind möglich.

Bit­te mit­brin­gen: Trin­ken und Essen für die Pau­sen, fes­te Schu­he und ange­mes­se­ne Klei­dung, ggf. Regenzeug.

Ver­an­stal­te­rin: Ev. Frau­en­werk Lübeck-Lau­en­burg | www.frauenwerk-luebeck-lauenburg.de
Weg­be­glei­te­rin­nen: Bir­ga Alheid, Regi­na du Mai­re und Karin Pichura

Anmel­dung bis 26.06. mit Nen­nung der Han­dy-Num­mer bei Karin Pichura, Tel: 0176 71236570 (bit­te ange­ben, ob ein Deutsch­land­ti­cket vor­han­den ist)

Jul
4
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Jul 4 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.

 

Jul
27
Sa
2024
Pilgern für den Frieden — Pilgern vor der Haustür | Auf der Via Jutlandica von Plön nach Bosau, nach einer Schifffahrt über den Großen Plöner See (zusätzliches Ticket erforderlich!) zurück über die Prinzeninsel nach Plön, ca.14 km @ Hbf. Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle
Jul 27 um 8:15
Pilgern für den Frieden - Pilgern vor der Haustür | Auf der Via Jutlandica von Plön nach Bosau, nach einer Schifffahrt über den Großen Plöner See (zusätzliches Ticket erforderlich!) zurück über die Prinzeninsel nach Plön, ca.14 km @ Hbf. Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle

Pil­gern für den Frie­den — Pil­gern vor der Haustür
Auf der Via Jut­lan­di­ca von Plön nach Bosau, nach einer Schiff­fahrt über den Gro­ßen Plö­ner See (zusätz­li­ches Ticket erfor­der­lich!) zurück über die Prin­zen­in­sel nach Plön, ca.14 km

Sams­tag, 27.07.2024 | Tref­fen: 8.15 Uhr im Hbf. Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle

Wir fol­gen der alten Tra­di­ti­on des Pil­gerns auf einem der uralten Wege, des­sen Weis­hei­ten und Mög­lich­kei­ten wir wie­der­ent­de­cken wol­len. Gemein­sam in einer Grup­pe von Frau­en, im Gehen, im Schwei­gen, im Aus­tausch mit mir selbst und unter­ein­an­der erle­ben wir Got­tes wun­der­ba­re Schöp­fung. Wir laden ein, in die eige­ne Kraft und den inne­ren Frie­den zu kom­men. Bei nor­ma­ler Kon­di­ti­on sind die Stre­cken gut zu schaf­fen. Wir nut­zen öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Fahrt­kos­ten trägt jede selbst. Kurz­fris­ti­ge Ände­rung sind möglich.

Bit­te mit­brin­gen: Trin­ken und Essen für die Pau­sen, fes­te Schu­he und ange­mes­se­ne Klei­dung, ggf. Regenzeug.

Ver­an­stal­te­rin: Ev. Frau­en­werk Lübeck-Lau­en­burg | www.frauenwerk-luebeck-lauenburg.de
Weg­be­glei­te­rin­nen: Regi­na du Mai­re, Sil­ke Mey­er und Karin Pichura

Anmel­dung bis 24.07. mit Nen­nung der Han­dy-Num­mer bei Karin Pichura, Tel: 0176 71236570 (bit­te ange­ben, ob ein Deutsch­land­ti­cket vor­han­den ist)

Aug
1
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Aug 1 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.

 

Aug
31
Sa
2024
Pilgern für den Frieden — Pilgern vor der Haustür | Zwischen Meer und Seen: Von Haffkrug über den Taschensee, den Kleinen und Großen Pönitzer See nach Scharbeutz, ca.10 km @ Hbf. Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle
Aug 31 um 8:55
Pilgern für den Frieden - Pilgern vor der Haustür | Zwischen Meer und Seen: Von Haffkrug über den Taschensee, den Kleinen und Großen Pönitzer See nach Scharbeutz, ca.10 km @ Hbf. Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle

Pil­gern für den Frie­den — Pil­gern vor der Haustür
Zwi­schen Meer und Seen: Von Haff­krug über den Taschen­see, den Klei­nen und Gro­ßen Pönit­zer See nach Schar­beutz, ca.10 km

Sams­tag, 31.08.2024 | Tref­fen: 8.55 Uhr im Hbf Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle

Wir fol­gen der alten Tra­di­ti­on des Pil­gerns auf einem der uralten Wege, des­sen Weis­hei­ten und Mög­lich­kei­ten wir wie­der­ent­de­cken wol­len. Gemein­sam in einer Grup­pe von Frau­en, im Gehen, im Schwei­gen, im Aus­tausch mit mir selbst und unter­ein­an­der erle­ben wir Got­tes wun­der­ba­re Schöp­fung. Wir laden ein, in die eige­ne Kraft und den inne­ren Frie­den zu kom­men. Bei nor­ma­ler Kon­di­ti­on sind die Stre­cken gut zu schaf­fen. Wir nut­zen öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Fahrt­kos­ten trägt jede selbst. Kurz­fris­ti­ge Ände­rung sind möglich.

Bit­te mit­brin­gen: Trin­ken und Essen für die Pau­sen, fes­te Schu­he und ange­mes­se­ne Klei­dung, ggf. Regenzeug.

Ver­an­stal­te­rin: Ev. Frau­en­werk Lübeck-Lau­en­burg | www.frauenwerk-luebeck-lauenburg.de
Weg­be­glei­te­rin­nen: Bir­ga Alheid, Regi­na du Mai­re und Karin Pichura

Anmel­dung bis 28.08. mit Nen­nung der Han­dy-Num­mer bei Karin Pichura, Tel: 0176 71236570 (bit­te ange­ben, ob ein Deutsch­land­ti­cket vor­han­den ist)

 

Sep
5
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Sep 5 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.

 

Sep
28
Sa
2024
Pilgern für den Frieden — Pilgern vor der Haustür | Auf der Via Scandinavica von Lübeck, St. Jakobi, bis Krummesse, Rückfahrt mit dem Stadtbus, ca.14 km @ am Eingang der St.Jakobi Kirche
Sep 28 um 8:45
Pilgern für den Frieden - Pilgern vor der Haustür | Auf der Via Scandinavica von Lübeck, St. Jakobi, bis Krummesse, Rückfahrt mit dem Stadtbus, ca.14 km @ am Eingang der St.Jakobi Kirche

Pil­gern für den Frie­den — Pil­gern vor der Haustür
Auf der Via Scan­di­na­vica von Lübeck, St. Jako­bi, bis Krum­mes­se, Rück­fahrt mit dem Stadt­bus, ca.14 km

Sams­tag, 28.09.2024 | Tref­fen:  8.45 Uhr Lübeck, am Ein­gang der Jakobi-Kirche

Wir fol­gen der alten Tra­di­ti­on des Pil­gerns auf einem der uralten Wege, des­sen Weis­hei­ten und Mög­lich­kei­ten wir wie­der­ent­de­cken wol­len. Gemein­sam in einer Grup­pe von Frau­en, im Gehen, im Schwei­gen, im Aus­tausch mit mir selbst und unter­ein­an­der erle­ben wir Got­tes wun­der­ba­re Schöp­fung. Wir laden ein, in die eige­ne Kraft und den inne­ren Frie­den zu kom­men. Bei nor­ma­ler Kon­di­ti­on sind die Stre­cken gut zu schaf­fen. Wir nut­zen öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Fahrt­kos­ten trägt jede selbst. Kurz­fris­ti­ge Ände­rung sind möglich.

Bit­te mit­brin­gen: Trin­ken und Essen für die Pau­sen, fes­te Schu­he und ange­mes­se­ne Klei­dung, ggf. Regenzeug

Ver­an­stal­te­rin: Ev. Frau­en­werk Lübeck-Lau­en­burg | www.frauenwerk-luebeck-lauenburg.de

Weg­be­glei­te­rin­nen: Bir­ga Alheid und Regi­na du Maire

Anmel­dung bis 25.09. mit Nen­nung der Han­dy-Num­mer über
E‑Mail: frauenwerk-hl@kirche-ll.de oder Tel. 0451/ 300 86 87 12

Okt
3
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Okt 3 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.

 

Okt
26
Sa
2024
Pilgern für den Frieden — Pilgern vor der Haustür |Auf der Via Baltica von Lüdersdorf zur Jakobikirche in Lübeck, Abschluss im Café Camino, ca.14 km @ Hauptbahnhof Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle
Okt 26 um 8:45
Pilgern für den Frieden - Pilgern vor der Haustür |Auf der Via Baltica von Lüdersdorf zur Jakobikirche in Lübeck, Abschluss im Café Camino, ca.14 km @ Hauptbahnhof Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle

Pil­gern für den Frie­den — Pil­gern vor der Haustür
Auf der Via Bal­ti­ca von Lüders­dorf zur Jako­bi­kir­che in Lübeck, Abschluss im Café Cami­no, ca.14 km

Sams­tag, 26.10.2024 | Tref­fen: 8.45 Uhr im Hbf. Lübeck, in der Bahnhofsvorhalle

Wir fol­gen der alten Tra­di­ti­on des Pil­gerns auf einem der uralten Wege, des­sen Weis­hei­ten und Mög­lich­kei­ten wir wie­der­ent­de­cken wol­len. Gemein­sam in einer Grup­pe von Frau­en, im Gehen, im Schwei­gen, im Aus­tausch mit mir selbst und unter­ein­an­der erle­ben wir Got­tes wun­der­ba­re Schöp­fung. Wir laden ein, in die eige­ne Kraft und den inne­ren Frie­den zu kom­men. Bei nor­ma­ler Kon­di­ti­on sind die Stre­cken gut zu schaf­fen. Wir nut­zen öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Fahrt­kos­ten trägt jede selbst. Kurz­fris­ti­ge Ände­rung sind möglich.

Bit­te mit­brin­gen: Trin­ken und Essen für die Pau­sen, fes­te Schu­he und ange­mes­se­ne Klei­dung, ggf. Regenzeug

Ver­an­stal­te­rin: Ev. Frau­en­werk Lübeck-Lau­en­burg | www.frauenwerk-luebeck-lauenburg.de

Weg­be­glei­te­rin­nen: Sil­ke Mey­er und Regi­na du Maire

Anmel­dung bis 23.10. mit Nen­nung der Han­dy-Num­mer über
E‑Mail: frauenwerk-hl@kirche-ll.de oder Tel. 0451/ 300 86 87 12  (bit­te ange­ben, ob ein Deutsch­land­ti­cket vor­han­den ist)

Nov
7
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Nov 7 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.

 

Dez
5
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Dez 5 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.