Termine

bit­te mel­den Sie sich zu den Ver­an­stal­tun­gen an
Name, Vor­na­me, Tele­fon­num­mer, ggf. E‑Mail-Adres­se (Infek­ti­ons­schutz)
Aus­nah­me: Pilger-Vesper 

 

Mai
12
Mi
2021
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg
Mai 12 um 18:00 – 20:00
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km

Details:
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

Treff­punkt:
Ampel­kreu­zung Borg­weg Süd­ring am Weg zum Café „Alte Trink­hal­le“ (nahe bei der U‑Bahnstation Borgweg)

Eine Anmel­dung hier­für ist nicht erforderlich

2021 Som­mer­pil­gern Plakat

 

Mai
14
Fr
2021
ABGESAGT!!! Schweigend um die Alster
Mai 14 um 18:00 – 20:30
ABGESAGT!!! Schweigend um die Alster

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­be­schrei­bung:
Abend­li­che Pilgerwanderung
Dau­er: ca. 2,5 Stunden

Details:
Ver­ste­hen — durch Stille
Wir­ken — aus Stille
Gewin­nen — in Stille

Zur Zeit kann die­ser nur in Zwei­er­grup­pen began­gen wer­den. Es gibt einen gemein­sa­men Impuls am Treff­punkt (mit Abstand zuein­an­der) und wei­te­re kur­ze Tref­fen unter­wegs. Ansons­ten gehen die Zwei­er­grup­pen indi­vi­du­ell im Abstand hin­ter­ein­an­der schwei­gend um die Als­ter. Der Weg endet mit einem kur­zen  gemein­sa­men Abschluss­ge­bet und Segen.

Kos­ten: Es ent­ste­hen kei­ne Kosten.

 

Mai
19
Mi
2021
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg
Mai 19 um 18:00 – 20:00
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km

Details:
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

Treff­punkt:
Ampel­kreu­zung Borg­weg Süd­ring am Weg zum Café „Alte Trink­hal­le“ (nahe bei der U‑Bahnstation Borgweg)

Eine Anmel­dung hier­für ist nicht erforderlich

2021 Som­mer­pil­gern Plakat

 

Mai
22
Sa
2021
Pilgerweg Loccum-Volkenroda: auf Etappe 5b: Von Hameln nach Hämelschenburg (8 km) @ Hameln
Mai 22 um 10:00 – 17:00
Pilgerweg Loccum-Volkenroda: auf Etappe 5b: Von Hameln nach Hämelschenburg (8 km) @ Hameln

auf Etap­pe 5b: Von Hameln nach Hämel­schen­burg (8 km)

mit den Pil­ger­be­glei­te­rin­nen Gud­run Laqua und Susan­ne Rust

 

Treff­punkt: 10 Uhr Hameln, Müns­ter St. Bonifatius

Rück­kehr: ca. 17 Uhr

Anmel­dung: bis 16. Mai 021

 

Ver­an­stal­ter:

Haus kirch­li­cher Dienste
Archiv­stra­ße 3, 30169 Hannover

 

Die Ver­an­stal­tung fin­det unter Berück­sich­ti­gung der aktu­el­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen der Evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Lan­des­kir­che Han­no­vers zum Umgang mit dem Coro­na-Virus im kirch­li­chen Leben statt.

Mai
26
Mi
2021
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg
Mai 26 um 18:00 – 20:00
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km

Details:
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

Treff­punkt:
Ampel­kreu­zung Borg­weg Süd­ring am Weg zum Café „Alte Trink­hal­le“ (nahe bei der U‑Bahnstation Borgweg)

Eine Anmel­dung hier­für ist nicht erforderlich

2021 Som­mer­pil­gern Plakat

 

Mai
29
Sa
2021
Pilgerweg Loccum-Volkenroda: Auf Etappe 1 von Loccum nach Pollhagen (ca. 15 km): “… , lass deine Augen offen sein, …” @ Loccum
Mai 29 um 10:00 – 17:00
Pilgerweg Loccum-Volkenroda: Auf Etappe 1 von Loccum nach Pollhagen (ca. 15 km): "... , lass deine Augen offen sein, ..." @ Loccum

auf Etap­pe 1: Loc­cum nach Poll­ha­gen (ca. 15 km)

mit Pil­ger­be­glei­ter Uwe Steinert

 

Treff­punkt: 10 Uhr Ein­gang Klos­ter­kir­che Loccum

Rück­kehr: ca. 17 Uhr

Anmel­dung: bis 22. Mai 2021

Ver­an­stal­ter:

Haus kirch­li­cher Dienste
Archiv­stra­ße 3, 30169 Hannover

 

Die Ver­an­stal­tung fin­det unter Berück­sich­ti­gung der aktu­el­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen der Evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Lan­des­kir­che Han­no­vers zum Umgang mit dem Coro­na-Virus im kirch­li­chen Leben statt.

Jun
2
Mi
2021
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg
Jun 2 um 18:00 – 20:00
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km

Details:
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

Treff­punkt:
Ampel­kreu­zung Borg­weg Süd­ring am Weg zum Café „Alte Trink­hal­le“ (nahe bei der U‑Bahnstation Borgweg)

Eine Anmel­dung hier­für ist nicht erforderlich

2021 Som­mer­pil­gern Plakat

 

Jun
6
So
2021
Pilgerweg Loccum-Volkenroda: Lebenswege: Achtsam Pilgern durch den Klosterwald Loccum (Waldbaden) @ Kloster Loccum
Jun 6 um 11:00 – 15:00
Pilgerweg Loccum-Volkenroda: Lebenswege: Achtsam Pilgern durch den Klosterwald Loccum (Waldbaden) @ Kloster Loccum

auf Etap­pe 1: Kurz­pil­gern im Klos­ter­wald Loc­cum (ca. 7 km)

mit den Pil­ger­be­glei­te­rin­nen Susan­ne Ilse und Bea­te Gantier

 

Treff­punkt: 11 Uhr Ein­gang Klos­ter­kir­che Loccum

Rück­kehr: 15 Uhr (even­tu­ell mit Mög­lich­keit zur Ein­kehr in die Klos­ter­stu­be Loccum)

Teil­neh­mer­zahl: 5 — 15

Anmel­dung: bis 29. Mai 2021

Ver­an­stal­ter:

Haus kirch­li­cher Dienste
Archiv­stra­ße 3, 30169 Hannover

 

Die Ver­an­stal­tung fin­det unter Berück­sich­ti­gung der aktu­el­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen der Evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Lan­des­kir­che Han­no­vers zum Umgang mit dem Coro­na-Virus im kirch­li­chen Leben statt.

Jun
9
Mi
2021
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg
Jun 9 um 18:00 – 20:00
Sommerpilgern 2021 | gemeinsam begleitet Pilgern im Stadtpark @ Stadtpark Hamburg

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km

Details:
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

Treff­punkt:
Ampel­kreu­zung Borg­weg Süd­ring am Weg zum Café „Alte Trink­hal­le“ (nahe bei der U‑Bahnstation Borgweg)

Eine Anmel­dung hier­für ist nicht erforderlich

2021 Som­mer­pil­gern Plakat

 

Jun
11
Fr
2021
Schweigend um die Alster
Jun 11 um 18:00 – 20:30
Schweigend um die Alster

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­be­schrei­bung:
Abend­li­che Pilgerwanderung
Dau­er: ca. 2,5 Stunden

Details:
Ver­ste­hen — durch Stille
Wir­ken — aus Stille
Gewin­nen — in Stille

Zur Zeit kann die­ser nur in Zwei­er­grup­pen began­gen wer­den. Es gibt einen gemein­sa­men Impuls am Treff­punkt (mit Abstand zuein­an­der) und wei­te­re kur­ze Tref­fen unter­wegs. Ansons­ten gehen die Zwei­er­grup­pen indi­vi­du­ell im Abstand hin­ter­ein­an­der schwei­gend um die Als­ter. Der Weg endet mit einem kur­zen  gemein­sa­men Abschluss­ge­bet und Segen.

Kos­ten: Es ent­ste­hen kei­ne Kosten.