Termine

 

Mai
22
Mi
2024
Rauswege — Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark
Mai 22 um 18:30 – 20:00
Rauswege - Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km km

Details:
Was tun nach der Arbeit?
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

 

 

Mai
28
Di
2024
Dienstag “halbzehn” — jeden 4. Dienstag im Monat
Mai 28 um 9:30
Dienstag "halbzehn" - jeden 4. Dienstag im Monat

Diens­tag “halb­zehn”

Wir pil­gern auf ver­schie­de­nen, grü­nen Wegen, die Schutz vor der Hek­tik der Stadt bieten

Mit­zu­brin­gen: Getränk, Sitz­un­ter­la­ge, evtl. Rucksackverpflegung

Treff­punkt: U‑Bahn Hal­te­stel­le Lat­ten­kamp, Aus­gang Bebel­al­lee, Meenk­wie­se unten

Stre­cke: ca. 10 km

Ankunft: am Als­ter­lauf ent­lang — über den Ohls­dor­fer Fried­hof — bis nach Wellingsbüttel

Beglei­tung:  Cor­ne­lia Tor­rez und Marie-Lui­se Bornhöft/ Pil­ger­zen­trum im Nor­den St. Jaco­bi Hamburg

Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich

 

 

Mai
29
Mi
2024
Rauswege — Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark
Mai 29 um 18:30 – 20:00
Rauswege - Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km km

Details:
Was tun nach der Arbeit?
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

 

 

Mai
31
Fr
2024
PilgerCafé am Abend | Vamos — Treff für junge PilgerInnen @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)
Mai 31 um 17:00
PilgerCafé am Abend | Vamos - Treff für junge PilgerInnen @ Pilger-Café (Miniwerkstatt an der St. Jacobi Kirche)

Pil­ger­Ca­fé am Abend | Vamos – Ein Abend für jun­ge Men­schen, die sich auf den Weg machen wol­len oder bereits auf einem der vie­len Wege waren.

Auch vie­le jün­ge­re Men­schen unter 30 aus aller Welt sind auf Pil­ger­we­gen unterwegs.

Aber ist das nicht alles viel zu auf­re­gend? Wie kommst Du als jun­ger Mensch allei­ne klar? Wie fin­dest Du Unter­künf­te? Wie kommst du mit ande­ren Pilger*innen in Kon­takt? Was muss mit auf die Rei­se und was nicht?

Nel­ly Kar­pa, eine 18-jäh­ri­ge Pil­ge­rin, die letz­tes Jahr auf dem Cami­no por­tu­gues von Por­to nach Sant­ia­go und Fis­ter­ra gepil­gert ist, berich­tet von ihren Erfah­run­gen. Anschlie­ßend ist Zeit für Aus­tausch unter jun­gen Pilgerinteressierten…

Anschlie­ßend ist Zeit für Aus­tausch unter jun­gen Pilger*innen und Pilgerinteressierten.

Die Rei­he „Pil­ger­Ca­fé am Abend“ wird monat­lich ein­mal fortgesetzt.

Nächs­ter Ter­min: 28. Juni 2024 um 17:00 Uhr

 

Jun
2
So
2024
Wander- und Pilgertour auf dem Rennsteig | Deutschlands schönster Wanderweg von Hörschel nach Frauenwald | 02 — 09. Juni 2024
Jun 2 um 15:00
Wander- und Pilgertour auf dem Rennsteig | Deutschlands schönster Wanderweg von Hörschel nach Frauenwald | 02 - 09. Juni 2024

Wan­der- und Pil­ger­tour auf dem Rennsteig
Deutsch­lands schöns­ter Wan­der­weg von Hör­schel nach Frauenwald
vom 02. bis 09. Juni 2024 

Mehr als 100 Jah­re zieht der Renn­steig Men­schen in sei­nen Bann, denn der legen­dä­re Höhen­wan­der­weg stellt auf ein­ma­li­ge Wei­se eine Ver­bin­dung zwi­schen Natur, Geschich­te und Tra­di­ti­on sowie Wer­ra und Saa­le her.  In der Sage heißt es: Die wah­ren Wan­de­rer neh­men sich vom Ursprung einen Stein aus der Wer­ra, tra­gen ihn bis zum Ende an der Saa­le in der Tasche und wer­fen ihn dort ins Was­ser. Das ers­te Teil­stück des Renn­steigs kön­nen Sie mit unse­rer Schnup­per­tour AUFTAKT ent­de­cken (Tages­etap­pen zwi­schen 14–21 km).

Der Renn­steig ist ein Pfad, der Unbe­kann­tes und längst ver­ges­sen Geglaub­tes wie­der vor Augen führt. Des­halb soll­te nicht nur das Errei­chen der Tages­etap­pe, son­dern der Weg das wirk­li­che Ziel sein. Genie­ßen Sie die ein­zig­ar­ti­ge Natur. Ler­nen Sie die Kul­tur und Tra­di­ti­on Thü­rin­gens in einer Atmo­sphä­re von Ruhe und Gelas­sen­heit ken­nen. Las­sen Sie sich von spi­ri­tu­el­len Impul­sen durch unse­re Rei­se­lei­te­rin beim Pil­gern in Gemein­schaft begleiten.

Rei­se­ver­lauf

  1. Tag, SO Indi­vi­du­el­le Anrei­se nach Eisen­ach. Bezug der ers­ten Unter­kunft. Bei einer Ken­nen­lern­run­de und Nach­mit­tags­kaf­fee/-tee um 15.00 Uhr bespre­chen Sie das Pro­gramm der kom­men­den Tage. Erkun­den Sie auf einer Stadt­füh­rung Eisen­ach. Über­nach­tung für 2 Näch­te in Eisenach.
  2. Tag, MO Start Ihrer Pil­ger­wan­de­rung Hör­schel — Hohe Son­ne — Dra­chen­schlucht (17 km, 440 Hm).
  3. Tag, DI Tages­etap­pe Hohe Son­ne — Grenz­wie­se (19 km, 530 Hm) 3 Näch­te in Struth-Helmershof
  4. Tag, MI Grenz­wie­se — Neue Aus­span­ne (14 km, 240 Hm)
  5. Tag, DO Wan­de­rung vor Ort (10–15 km)
  6. Tag, FR Tages­etap­pe Neue Aus­span­ne — Ober­hof (15 km, 330 Hm), 2 Näch­te in Oberhof
  7. Tag, SA Tages­etap­pe Ober­hof — Frau­en­wald (18 km, 280 Hm)
  8. Tag, SO Indi­vi­du­el­le Abrei­se nach dem Früh­stück gegen 10 Uhr mit Bus/ Bahn nach Eisen­ach (zum Auto) oder direkt von Ober­hof nach dem Früh­stück gegen 10 Uhr.

Ände­run­gen vorbehalten

SO 2. — SO 9. Juni

Anmel­de­schluss 26. März, danach auf Anfrage
Die Rei­se ist nicht für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mobi­li­tät geeig­net. Bit­te trai­nie­ren Sie das Wan­dern sol­cher Stre­cken vor der Tour.

Rei­se­lei­tung Dr. Bar­ba­ra Wil­de­boer, Frau­en­Rei­sen Hin und weg (Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von Kleins Wanderreisen)

Rei­se­preis 948 € DZ, EZ-Zuschlag 189 €

Eige­ne Anrei­se und Abreise

Leis­tun­gen 7 Über­nach­tun­gen mit Früh­stück in Hotels/ Land­ho­tels *** mit Du/WC • Begrü­ßungs­run­de mit Kaffee/ Tee und Kuchen • Kur­ta­xe • 6 Renn­steig Etap­pen • Gepäck­trans­port von Unter­kunft zu Unter­kunft • Stadt­füh­rung Eisen­ach • Rei­se­lei­tung vor Ort

Rei­se­num­mer 0240024001

Teil­neh­me­rin­nen­zahl Min­des­tens 10

Soll­te die­se Zahl nicht erreicht wer­den, erhal­ten Sie unse­re Absa­ge bis spä­tes­tens 3 Wochen vor Reisebeginn

 

Jun
5
Mi
2024
Rauswege — Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark
Jun 5 um 18:30 – 20:00
Rauswege - Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km km

Details:
Was tun nach der Arbeit?
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

 

 

Jun
6
Do
2024
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi
Jun 6 um 18:00 – 20:00
Pilger-Vesper in der Hauptkirche St. Jacobi @ Hauptkirche St. Jacobi

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurückkehren.

Jede/r ist herz­lich willkommen.

Nach dem Got­tes­dienst gibt es im Anschluß einen klei­nen Imbiss.

 

Jun
12
Mi
2024
Rauswege — Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark
Jun 12 um 18:30 – 20:00
Rauswege - Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km km

Details:
Was tun nach der Arbeit?
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

 

 

Jun
14
Fr
2024
Schweigend um die Alster @ Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi
Jun 14 um 18:00 – 20:30
Schweigend um die Alster @ Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­be­schrei­bung:
Abend­li­che Pilgerwanderung
Dau­er: ca. 2,5 Stunden

Kei­ne Anmel­dung erforderlich

Details:
Ver­ste­hen — durch Stille
Wir­ken — aus Stille
Gewin­nen — in Stille

Kos­ten: Es ent­ste­hen kei­ne Kosten.

 

Jun
19
Mi
2024
Rauswege — Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark
Jun 19 um 18:30 – 20:00
Rauswege - Pilgern im Stadtpark @ Hamburger Stadtpark

Informationen zum Pilgerweg

Stre­cken­län­ge: ca. 6 km km

Details:
Was tun nach der Arbeit?
Kom­men Sie mit auf eine 90-minü­ti­ge Pil­ger­rei­se durch den Stadtpark.
Pil­gern heißt, im Zeit­maß der Füße unter­wegs zu sein.
Die Begeg­nung mit dem eige­nen Kör­per, dem Boden, den Sie unter den Füßen spüren.
Die Begeg­nung mit alten und neu­en Tex­ten kommt dazu und die mit bekann­ten und kaum ent­deck­ten Pfa­den in dem Park. Und das Schwei­gen, Spre­chen und Beten mit ande­ren, die zu Fuße unter­wegs sein wollen.

 

 

Jun
22
Sa
2024
Jakobsweg Via Baltica | Mit dem Wasser gehen | Hauptkirche St. Jacobi zum Lühe-Schulau-Anleger/Wedel @ Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi
Jun 22 um 10:00 – 17:00
Jakobsweg Via Baltica | Mit dem Wasser gehen | Hauptkirche St. Jacobi zum Lühe-Schulau-Anleger/Wedel @ Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi

The­ma der Pil­ger­wan­de­rung: Mit dem Was­ser gehen

Auf dem Jakobs­weg Via Bal­ti­ca von St. Jaco­bi nach Wedel

Unse­re Pil­ger­wan­de­rung führt uns von St. Jaco­bi-Kir­che vor­bei an St. Petri, am Mahn­mal St. Niko­lai und am Michel zur Elbe. Ent­lang des Was­sers pas­sie­ren wir St. Pau­li, Alto­na und Övel­gön­ne. Wir blei­ben auf dem Strand­weg und las­sen all­mäh­lich die Hafen­an­la­gen hin­ter uns. Viel­leicht bemerkst du, wie die Geräu­sche der Stadt lang­sam ver­klin­gen und die Gedan­ken mit der Elb­strö­mung davon flie­ßen. Mit dem Lauf des Was­sers gehen wir immer wei­ter Rich­tung Wes­ten, vor­bei an Nien­sted­ten, Blan­ke­ne­se und Ris­sen, bis wir Wedel in Schles­wig-Hol­stein erreichen.

Ter­min: 22.Juni 2024 von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Treff­punkt: 10.00 Uhr Haupt­kir­che St. Jaco­bi am Pilgerwegweiser

Stre­cke: ca. 24 km

Ankunft: Lühe-Schul­au-Anle­ger / Wedel (ab S‑Bahn Wedel mit S1 in Rich­tung Ham­burg HBF)

Mit­zu­brin­gen: Ruck­sack­ver­pfle­gung, Getränk, Sitzunterlage

Beglei­tung: Wege­team vom Pil­ger­zen­trum St. Jaco­bi Hamburg