Pilgerwege im Norden

Auf Pil­ger­we­gen im Nor­den unterwegs 

Immer mehr Men­schen ent­de­cken die Pil­ger­we­ge in Nord­deutsch­land: Wege durch wech­seln­de, har­mo­ni­sche Land­schaf­ten mit wei­tem Hori­zont und man­cher­orts auch mit spek­ta­ku­lä­ren Aus­bli­cken auf Meer, Flüs­se und Seen. Dazu kom­men gast­freund­li­che Men­schen, die Back­stein­go­tik und viel Platz, um die See­le bau­meln bzw. lau­fen zu las­sen. Fin­de dei­nen Flow auf den Wegen im Norden!

Pil­gern durch den Nor­den Deutsch­lands ist auf ver­schie­de­nen Rou­ten mög­lich. Die­se gehö­ren alle zum Netz­werk der his­to­ri­schen Pil­ger­we­ge in Euro­pa. Mit den wei­ter­füh­ren­den Wegen in Skan­di­na­vi­en, durch Bran­den­burg, Sach­sen-Anhalt und Nord­rhein-West­fa­len. Somit ist eine lücken­lo­se Pil­ger­wan­de­rung nach Sant­ia­go de Com­pos­te­la, Trond­heim, Viborg oder Rom verfügbar.

Wir geben hier einen Über­blick über die Wege im Nor­den und das vor­han­de­ne Informationsmaterial.

Pilgern in Norddeutschland auf verschiedenen Routen

Pilgern in Norddeutschland
Wählen Sie, in welcher Region Sie gehen wollen
Ham­burg
Schles­wig-Hol­stein

Meck­len­burg-Vor­pom­mern
Nie­der­sach­sen
Nor­we­gen
Schwe­den
Haer­vejen
Däne­mark
Jakobs­we­ge
Deutsch­land
ande­re Wege
Pil­ger­we­ge
anders­wo