Pilgern vom Kloster Cismar nach Grube

Wann:
21. September 2020 um 13:30 – 17:30
2020-09-21T13:30:00+02:00
2020-09-21T17:30:00+02:00
Wo:
Klosterkirche Cismar,
Bäderstraße 42
23743 Grömitz
Kontakt:
Pastorin Claudia Süßenbach
0151-41486039

Die Pil­ger­wan­de­rung führt durch die Wie­sen und Fel­der vom Klos­ter Cis­mar nach Gru­be. Unter­wegs beglei­tet uns eine kel­ti­sche Weis­heits­ge­schich­te. In Gru­be ange­kom­men, besu­chen wir in der St. Jür­gen Kir­che die Aus­stel­lung „Ecce homo! – Seht der Mensch!“, die dort bis Ende Okto­ber zu sehen ist. Sech­zehn lebens­gro­ße Holz­skulp­tu­ren des Künst­lers Ste­phan Guber stel­len die Fra­ge nach dem Mensch­sein in unru­hi­gen Zei­ten und erzäh­len dazu ihre ganz eige­nen Geschichten.

Der Pil­ger­spa­zier­gang wird beglei­tet von Pas­to­rin Clau­dia Süs­sen­bach. Die Wege sind in gut begeh­bar, fes­tes Schuh­werk, regen­fes­te Klei­dung bzw. Son­nen­schutz und etwas Pro­vi­ant sowie eine Sitz­un­ter­la­ge für die Pau­sen sind zu emp­feh­len. Die Teil­nah­me an der Wan­de­rung geschieht auf eige­ne Ver­ant­wor­tung. Der Pil­ger­weg beginnt jeweils um 13.30 Uhr vor der Klos­ter­kir­che und endet um ca. 17.30 Uhr. Die Rück­fahrt von Gru­be nach Cis­mar ist  mit dem Lini­en­bus mög­lich. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, um eine Spen­de wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.