Pilgern in Portugal — ein workshop

Die Deut­sche Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Por­to lädt ein zur Tagung zum The­ma “Pil­gern auf dem Jakobs­weg”, die vom 01. bis 03. Okto­ber 2021 in unse­rem Gemein­de­haus statt­fin­det und allen Inter­es­sier­ten offen­steht.
Von Jesus bis Har­pe Ker­ke­ling haben sich schon Mil­lio­nen von Men­schen auf den Weg gemacht — Pil­gern ist ein Trend­the­ma zwi­schen Sinn­su­che, Sün­den­er­lass und Life­style. Doch wohin führt der Weg? Was macht das Pil­gern mit uns? Kann ich mich vor­be­rei­ten? Die Tagung rich­tet sich an alle, die sich aus­tau­schen und für ihren Pil­ger­weg inspi­rie­ren las­sen wollen.


Wir freu­en uns, dass Pil­ger­coach und Pas­tor Bernd Loh­se vom Pil­ger­zen­trum im Nor­den (St. Jaco­bi Ham­burg) sein Wis­sen und sei­ne Erfah­rung mit uns tei­len wird. In Vor­trä­gen, Work­shops und beim Wan­dern auf dem Jakobs­weg spü­ren wir dem Phä­no­men des Pil­gerns nach und gehen gemein­sam ein Stück des Jakobs­we­ges.
Die Tagung rich­tet sich an alle, die sich für das Pil­gern und den Camin­ho Por­tu­guês inter­es­sie­ren. Evan­ge­li­sche Pil­ger und Gemein­de­ver­tre­ter sind beson­ders ein­ge­la­den, gemein­sam neue Wege für Kir­che, Gemein­de und Gott aus­zu­bau­en. Auch die Mit­glie­der und Freun­de der vier Deut­schen Aus­lands­ge­mein­den der EKD in Por­tu­gal (aus Madei­ra, Algar­ve, Lis­sa­bon und Por­to) kom­men anläss­lich der Tagung in Por­to zusam­men
Das detail­lier­te Pro­gramm fin­det Ihr hier und die unver­bind­li­che Anmel­dung ist auch schon mög­lich: Hier geht es zum Anmel­de­for­mu­lar! 🙂

Nacht der Kirchen

18. Sep­tem­ber 2021

Wir star­ten an der Haupt­kir­che St. Jaco­bi mit drei Pil­ger­wan­de­run­gen
The­ma: “Pil­gern das ist sich aus­set­zen und spüren”

20:00 Uhr
20:30 Uhr
21:00 Uhr

Treff­punkt: Pil­ger­weg­wei­ser an der Haupt­kir­che St. Jacobi

Maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 15 Personen

“Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich”

Zur Regis­tie­rung ver­wen­den wir die “LUCA-App” oder sie haben die Mög­lich­keit sich schrift­lich zu registrieren


Jacobusweg Etappe Veddel — Sinstorf „Aufräumen“ Ein Weg zur Klärung

Infor­ma­tio­nen zum Pilgerweg

Im Gehen und in der Stil­le klar wer­den.
In der See­le auf­räu­men, los­las­sen, neue Wege fin­den.
Die Schön­heit der Natur ent­de­cken.
Die Kreuz­kir­che Kirch­dorf und die Kir­che Sinstorf laden ein zum Inne­hal­ten, zur Ruhe, zum Sin­gen und Beten.

Mit­zu­brin­gen: Ruck­sack­ver­pfle­gung, Getränk, Sitzunterlage

Treff­punkt:12:00 Uhr S‑Bahn Hal­te­stel­le Ved­del, Aus­gang Ball­in­Stadt unten

Stre­cke: ca. 17 km

Ankunft: ca. 17 Uhr Kir­che Sinstorf
Bus 14 oder Bus 143 in ca. 10 Min. zur S‑Bahn Harburg

Beglei­tung: Gabrie­la Muß­bach und Gunil­la Schä­fer vom Pil­ger­zen­trum im Nor­den St. Jaco­bi Hamburg

Anmel­dung Pil­ger­bü­ro: Jaco­bi­kirch­hof 22, 20095 Ham­burg, Tel: 040 30373723, pilgern@jacobus.de