Pilgerpastor Frank Karpa beginnt im “Pilgerzentrum im Norden St. Jacobi Hamurg”

Am 16. Febru­ar 2024 wur­de der Pil­ger­stab wei­ter­ge­ge­ben.
Nach einem Monat Vakanz­zeit ist es nun soweit, zum 01. März 2024 beginnt Pil­ger­pas­tor Frank Kar­pa nun sei­ne Arbeit in Hamburg.

Der Pil­ger­pas­tor der Nord­kir­che koor­di­niert die Pil­ger­ar­beit im Land zwi­schen Vor­pom­mern und Nord­fries­land und lei­tet das “Pil­ger­zen­trum im Nor­den St. Jaco­bi Ham­burg” mit einem gro­ßen ehren­amt­li­chen Team.

Für den Neu­be­ginn wün­schen wir Ihm alles Gute.

Pilgervesper

07. März 2024 um 18:00 Uhr in der Haupt­kir­che St. Jaco­bi Hamburg

In die­sem Abend­got­tes­dienst kön­nen sich Pilger/innen für ihre Rei­se seg­nen las­sen oder nach einer Pil­ger­rei­se mit Gebet und Gesän­gen (z.B. Kanons aus Tai­zé) lit­ur­gisch wie­der in den All­tag zurück­keh­ren.
Jede/r ist herz­lich will­kom­men.
Den Got­tes­dienst lei­ten Pil­ger­pas­tor Frank Kar­pa und das Pil­ger­team.
Nach dem Got­tes­dienst blei­ben wir ger­ne zusam­men zum Pil­ger­mahl im Süd­schiff, einen klei­nen Imbiss.

Dienstag “halbzehn”

26. März 2024 | 9:30 Uhr | U‑Bahn Hal­te­stel­le Lat­ten­kamp, Aus­gang Bebel­al­lee, Meenk­wie­se unten

Ankunft: ca. 13:00 Uhr S‑Bahn Pop­pen­büt­tel oder eine ande­re U/S‑­Bahn-Hal­te­stel­le

PilgerCafé am Abend | “Wunde Füße, schmerzende Seele”

Kar­frei­tag, dem 29. März 2024, 17:00 Uhr im „Pil­ger­Ca­fé am Abend“ an der Haupt­kir­che St. Jaco­bi (Mini­werk­statt)

Schwe­re Wege, Kreuz­we­ge, müh­sa­me Wege, ver­sperr­te Wege, auf­wüh­len­de Wege, Umwe­ge…
Wenn uns beim Pil­gern nicht nur Bla­sen Mühen machen – ken­nen wir sowas? Spre­chen wir drüber.

Die Rei­he „Pil­ger-Café am Abend“ wird monat­lich ein­mal fortgesetzt.

Nächs­ter Ter­min: 26. April 2024 um 17:00 Uhr

„Waldpilgern im Frühling am Abend“

05. April 2024 | 18:30 Uhr | Bahn­hof Hoisbüttel

In der Stil­le, in der Dun­kel­heit mit allen Sin­nen die Natur wahr­neh­men und genie­ßen. Mich ver­bin­den mit dem, was ist. Spü­ren, lau­schen, sin­gen und beten.
In die Däm­me­rung, in die Tie­fe hin­ein­ge­hen. Die Sin­ne öff­nen, acht­sam werden.

Tritt­si­cher­heit ist erforderlich.

Treff­punkt: Bahn­hof Hois­büt­tel
Stre­cke: ca. 10,7 km
Mit­zu­brin­gen: Getränk, Sitz­un­ter­la­ge
Ankunft: ca. 21:30 Uhr Bahn­hof Ber­ne
Beglei­tung: Gabrie­la Muß­bach und Gunil­la Schä­fer vom “Pil­ger­zen­trum im Nor­den St. Jaco­bi Hamburg”

Die Teil­nah­me erfolgt auf eige­ne Gefahr

Sternpilgern zur Pilger-Messe | 17. Februar 2024

Am 17. Febru­ar um 11 Uhr beginnt die Pil­ger-Mes­se in der Haupt­kir­che St. Jaco­bi fei­er­lich. Wir star­ten aber schon etwas frü­her mit den vier Stern- Pil­ger­we­gen. Wer hier mit­geht, zieht dann in der Schar der Pil­gern­den fei­er­lich in den Got­tes­dienst ein.

Bit­te mel­den Sie sich für die Stern­pil­ger-Wan­de­rung an