Via Jutlandica — Westroute

Der heu­te als Via Jut­lan­di­ca bezeich­ne­te Jakobs­weg beginnt an der Dänisch-Deut­schen Gren­ze in der Nähe von Flens­burg und lei­tet den Pil­ger durch Schles­wig-Hol­stein in Rich­tung Süden. 

Die Via Jut­lan­di­ca (Ost- und West­rou­te) begin­nen in Schles­wig-Hol­stein in Flens­burg und füh­ren gemein­sam bis nach Schles­wig. Erst hier tren­nen sich die Wege.

Die West­rou­te zweigt in Schles­wig ab und folgt in wei­ten Tei­len dem ehe­ma­li­gen Och­sen­weg über Rends­burg, Itze­hoe nach Glück­stadt an der Elbe. In Hees­lin­gen bei Har­s­e­feld mün­det sie in die Via Baltica.