Pilgern und Märchen – wohin mich meine Sehnsucht führt

Eine Auszeit im Alltag

18.4. bis 19. April 2018
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

14:30 Uhr

Hamburg-Wohldorf

Märchen sind wie Geschichten von Wegen: Sie erzählen vom Unterwegssein und erinnern an den Weg, auf dem wir selber sind. Was will sich wandeln, was wird bleiben? Für einen ganzen Tag sind wir unterwegs. Zeit, dem eigenen Weg nachzugehen und ein Märchen mitzunehmen. Der Weg führt uns zuerst von Wohldorf nach Ammersbek, dort übernachten wir im Tagungshaus "Haus am Schüberg", am nächsten Tag gehen wir weiter nach Bargteheide. Am Abend ist Zeit für Märchen hören und darüber ins Gespräch zu kommen.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenbeschreibung:
Wir sind unterwegs bei Wind und Wetter, die Streckenlänge ist am ersten Tag etwa 8km, am zweiten Tag etwa 18km lang.

Details:
Unterkunft im Tagungshaus am Schüberg, Übernachtung in Einzelzimmern. Vollverpflegung.
Mitbringen: Rucksack (Tagesgepäck), feste, bequeme Schuhe, Regenschutz/Sonnenschutz (je nach Wetter), Wechselkleidung, Waschzeug, Sitzunterlage, Trinkflasche, Brotdose. Eine detaillierte Packliste wird versendet.

Kosten: 70

Flyer Pilgerauszeit

Leitung

Leitung: Ulrike Dorner

Telefon: 0175/5157520

E-Mail: ulrike.dorner@gemeindedienst.nordkirche.de

Anmeldung

Anmeldung bis: 28.3.2018

Einrichtung: Gemeindedienst der Nordkirche

Straße: Königstraße 54

Ort: 22769 Hamburg

Telefon: 040/30620 1210

E-Mail: ulrike.dorner@gemeindedienst.norkirche.de