Pilgern für Trauernde

Wieder auf die Füsse kommen

1.9. bis 7. September 2017
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

CH-Zürich

Der Harzer Klosterweg (Deutschland) führt uns mit seiner speziellen Landschaft auf einen Weg der Wandlung.

Informationen zum Pilgerweg

Details:
1. SEPTEMBER 2017
Zugfahrt von Zürich nach Thale (D). Besichtigung der St. Andreaskirche
am Kloster Wendhusen. Thematische Abendrunde. Übernachtung in Thale.
2. SEPTEMBER 2017
Morgendliche Einstimmung. Tagesetappe: 15 km. Thematische
Abend runde. Übernachtung in Blankenburg (Kloster Michaelstein).
3. SEPTEMBER 2017
Morgendliche Einstimmung. Tagesetappe: 15 km. Thematische
Abendrunde. Übernachtung in Wernigerode (Hotel Am Anger).
4. SEPTEMBER 2017
Morgendliche Einstimmung. Tagesetappe: 10 km mit Einkehr im ehemaligen
Kloster «Himmelpforte». Teilnahme am Abendgebet um 18 Uhr.
Thematische Abendrunde. Übernachtung in Drübeck (Kloster Drübeck).
5. SEPTEMBER 2017
Morgendliche Einstimmung. Tagesetappe: 19 km. Thematische
Abendrunde. Übernachtung in Wöltingerode (Kloster Wöltingerode).
6. SEPTEMBER 2017
Morgendliche Einstimmung. Tagesetappe ca. 9 km mit Stadtrundgang
in der Riegelhausstadt Goslar mit ihrer sehenswerten Altstadt.
Thematische Abendrunde. Übernachtung in Goslar (Pension Alscher).
7. SEPTEMBER 2017
Zugfahrt nach dem Frühstück von Goslar zurück nach Zürich.

Kosten: CHF 985,- (EZ-Zuschlag CHF 100,-)

weiter Informationen und Anmeldung hier

Leitung

Leitung: Pilgerpfarrer Michael Schaar und röm.-kath. Seelsorgerin Regula Würth

Anmeldung

Anmeldung bis: 15.7.2017

Einrichtung: Pilgersekretariat St. Jakob

Straße: Stauffacherstraße 8

Ort: CH-8004 Zürich