Schlossgarten Eutin

Der „Rauswege“-Pilgerweg, der circa zwei Kilometer lang ist und circa 90 Minuten dauert, entstand zur LGS. Er lädt die Pilgernden ein, an besonderen Ausblicken, Bäumen oder Orten auf dem Weg kurz innezuhalten, einen geistlichen Impuls zu hören und ihn für sich zu bedenken. Der Weg führt vom „Garten am frischen Wasser“ durch den Schlossgarten und endet an der Michaeliskirche.

Er kann auch allein begangen werden – mit dem Begleitheft „Rauswege. Pilgern durch den Schlossgarten Eutin“.

Es ist für eine Schutzgebühr von einem Euro im Evangelischen Zentrum in der Schlossstraße, in der Tourist-Info, in der Buchhandlung Hoffmann sowie bei „Weingeist“ erhältlich.

Hier können Sie sich die Broschüre ansehen