Pilgerausweis

Der Pilgerpass weist Pilgernde als solche aus. Er dient als Zugang zu den Pilgerherbergen und als Nachweis für zurückgelegte Etappen. In Pilgerunterkünften, Kirchen, Klöstern und Bars entlang der Wege erhält jeder Pilger, jede Pilgerin den Pilgerstempel. Die Orten, an denen Pilgernde Service und Unterstützung finden sind diese: Kirchen, Hotels, Pensionen und teilweise auch Bars.

Pilgerpässe bekommen Sie im Pilgerzentrum im Norden St. Jacobi Hamburg. Hier werden Credentials für den Camino ausgestellt, aber auch die Pilgerpässe für die Olavswege und die Wege im Norden, auch den Pilgerpass für den Radpilgerweg “Mönchsweg” und die Lippischen Wege. Das Pilgerzentrum
ist dienstags von 10:00 und 12:00 Uhr und donnerstags von 15:30 und 17:30 Uhr verlässlich von erfahrenen Pilger/innen aus unserem Pilgerteam betreut.
Telefonisch erreichen Sie uns unter 040 30 37 37 23

Gerne stellen wir Ihnen Ihren Pilgerpass für Ihren Weg aus.

Der Pilgerpass wird gegen Spende ausgegeben  und berechtigen zur Übernachtung in Pilgerherbergen.
Credencial und Pilgerausweise werden, um Missbrauch vorzubeugen, nicht verschickt. Bitte persönlich im Pilgerbüro vorbeikommen und den Personalausweis nicht vergessen!