Neuigkeiten

Liebe Pilgerfreunde/innen und Besucher/innen unserer Homepage.

Wir bekommen eine völlig neue homepage, viel attraktiver und können künftig noch zuverlässiger und umfassender Informationen, Materialien und Links anbieten. Zur Zeit ist diese Seite also eine Baustelle.
Das Aussehen dieser Seite wird sich bald deutlich verändern. Lassen sie sich überraschen und freuen Sie sich jetzt schon auf die neue Homepage.

Das Pilgerbüro in Hamburg ist selbstverständlich weiter täglich für Sie da per Telefon (040-30373723) und e-mail: pilgern@jacobus.de

Wilhelm Reichel ist tot

Martin Gottschewski von der Deutschen St. Jakobus Gesellschaft schreibt uns:

Nach schwerer Krankheit verstarb unser Pilgerfreund Wilhelm Reichel aus Güstrow. Nur wenige Jahre kreuzten sich unsere Lebenswege. Aber jedes Mal aufs Neue hat mich Wilhelm mit seiner ganz eigenen liebenswerten Art beeindruckt und verzaubert.

Alles hat seine Zeit.

„Ich blicke auf ein erfülltes Leben zurück“, wusste Wilhelm vor einigen Monaten einem guten Freund zu sagen.

Wir haben die Zeit für ein Leben.

Wir haben die Zeit geschenkt bekommen, dieses Leben zu leben

– und wir haben Zeit für wertvolle Begegnungen.

Es gibt aber auch eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer
– und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Wilhelm, Du hast uns bewegt

– und ich bin mir sicher, Du lebst in unseren Herzen weiter. Danke.

Und auch das Pilgerzentrum St. Jacobi in Hamburg denkt an Wilhelm Reichel und sein Engagement für Jakobs-und Birgittawege in Mecklenburg und Vorpommern. Danke und Frieden bei Gott.