Buchtipp

Pilgern gehört zum Wesen des Christentums

Unterwegssein ist Teil der christlichen Eixistenz. Zu diesem Ergebnis kommt der Theologe Knut Backhaus in seinem Buch „Reisen als Religion“ (Verlag Mohr-Siebeck 2014, 29,- €). Schon das Neue Testament ist ein Buch, in dem Reise ein großes Thema ist. Das passt zur mythologischen Literatur der Umwelt der ersten Christen, weist Backhaus nach. Pilgern ist sozusagen Teil der christlichen DNA.

Ein Fachbuch, das nicht nur gut und spannend zu lesen ist, sondern auch eine Quelle vielfältiger Erkenntnisse.