Pilgern vom Kloster Cismar nach Grube

Wann:
21. September 2020 um 13:30 – 17:30
2020-09-21T13:30:00+02:00
2020-09-21T17:30:00+02:00
Wo:
Klosterkirche Cismar,
Bäderstraße 42
23743 Grömitz
Kontakt:
Pastorin Claudia Süßenbach
0151-41486039

Die Pilgerwanderung führt durch die Wiesen und Felder vom Kloster Cismar nach Grube. Unterwegs begleitet uns eine keltische Weisheitsgeschichte. In Grube angekommen, besuchen wir in der St. Jürgen Kirche die Ausstellung „Ecce homo! – Seht der Mensch!“, die dort bis Ende Oktober zu sehen ist. Sechzehn lebensgroße Holzskulpturen des Künstlers Stephan Guber stellen die Frage nach dem Menschsein in unruhigen Zeiten und erzählen dazu ihre ganz eigenen Geschichten.

Der Pilgerspaziergang wird begleitet von Pastorin Claudia Süssenbach. Die Wege sind in gut begehbar, festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung bzw. Sonnenschutz und etwas Proviant sowie eine Sitzunterlage für die Pausen sind zu empfehlen. Die Teilnahme an der Wanderung geschieht auf eigene Verantwortung. Der Pilgerweg beginnt jeweils um 13.30 Uhr vor der Klosterkirche und endet um ca. 17.30 Uhr. Die Rückfahrt von Grube nach Cismar ist  mit dem Linienbus möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.