25. Ökumenische Mecklenburg-Wallfahrt

3.7. bis 7. Juli 2019
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

16:30 Uhr

Bützow

Sie haben wenig Zeit - aber sehnen sich nach innerer Konzentration, Gelassenheit und Wegführung? Außerdem wollten Sie schon immer einmal Mecklenburg und seine wunderbaren Kirchen besser kennenlernen?
Dann wäre vielleicht die 25. Ökumenische Mecklenburg-Wallfahrt eine gute Möglichkeit für Sie.
Und wenn Sie dann noch an Glaubensfragen interessiert sind, könnte das diesjährige Thema, die siebente Seligpreisung Jesu: “Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.”, ein zusätzliches Angebot sein.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenbeschreibung:
Von Mittwoch, den 3.7.2019, 16.30 Uhr, bis Sonntag, den 7.7. 2019, mittags, “geht” diese Fußwallfahrt. Wir beginnen in Bützow, wo wir im letzten Jahr unser Ziel fanden. Der Weg geleitet dann über Lohmen und Mestlin nach Parchim.
Am Sonntag, den 7.7.2019 um 10 Uhr, feiern wir mit der Gemeinde St. Georgen in Parchim einen festlichen Wallfahrtsgottesdienst. Gegen 12 Uhr Abschluss mit Reisesegen.

Details:
Die Tage führen uns zu vier Tagzeitgebeten zusammen. In jedem Nachtgebet wird Abendmahl gefeiert. Der Weg gibt die Möglichkeit des Schweigens. Zu dem Thema führen uns die täglichen Bibellesungen, das Wallfahrtsheft und Gesprächsangebote.
Das Wichtigste bleibt immer der Weg mit seiner Möglichkeit, allein und doch nicht einsam zu sein; immerwährend zu beten; “den Teufel unter die Füße treten”.

Mitbringen:
Sitzkissen, Trinken, Verpflegung, Regenbekleidung

Kosten: Es entstehen keine Kosten.

Leitung

Leitung: Pastorin Ingeborg Bräutigam

Telefon: 03843/684385

E-Mail: braeutigam-parum@gmx.de

Anmeldung

Straße: Kirchweg 10

Ort: 18276 Parum

Telefon: 03843/684385

E-Mail: braeutigam-parum@gmx.de