Auf den Spuren der Heiligen St. Sunniva

Pilger*innenweg Sunnivaleia an der Westküste Norwegens

21.6. bis 1. Juli 2019
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

4:10 Uhr

Flughafen
Hamburg

Fjorde sehen und erleben beim Pilgern in Norwegen! Lernen Sie den Weg Sunnivaleia an der Westküste Norwegens von Florø nach Selje kennen. Diese Strecke ist nach der einzigen weiblichen Heiligen Norwegens, St. Sunniva, benannt. Lassen Sie die Schnelligkeit des Alltags hinter sich, üben Sie sich in neuer Achtsamkeit und brechen Sie auf ins Unerwartete.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenbeschreibung:
Untergebracht sind Sie in Zwei- oder Mehrbettzimmern in einfachen Gästehäusern oder bei privaten Gastgeber*innen. Die Tage sind gefüllt mit
Wandern, Impulsen, Schweigezeiten und Picknickpausen.
Wir pilgern offline! Tageszeitengebete und geistlicher Austausch sind Bestandteil dieser Pilgerreise.
Sie verbringen viel Zeit in freier Natur, erleben die hellen Nächte des Mittsommers und üben sich in einfacher Lebensweise. Wir besuchen das traditionelle Kinnaschauspiel, das sich mit der Geschichte der Heiligen Sunniva beschäftigt.

Details:
Die Tagesetappen liegen zwischen 16 und 27 km, die bei gesunder Konstitution gut zu schaffen sind. Es gibt kein Begleitfahrzeug, ein Gepäcktransport ist
aber vorhanden. Wandererfahrung wird vorausgesetzt.

Mitbringen:
Sitzkissen, Trinken, Verpflegung, Regenbekleidung

Maximale Teilnehmerzahl: mind. 15 Personen

Kosten: Frühbucherinnen bis 25. Januar 1.830 € überwiegend DZ, danach 1.900 €, inkl. FlugFairCare 24 €

Nähere Angaben zum Reiseablauf erhalten sie hier

Leitung

Leitung: Hilde Credo

Telefon: 0431 55 779 111 (Vormittags)

Anmeldung

Einrichtung: FrauenReisen Hin und weg

Ort: Kiel

Telefon: 0431 55 779 111 (Vormittags)

E-Mail: frauenreisen@frauenwerk.nordkirche.de