Und siehe, es war sehr gut

Kirchen laden zum Rundgang über den Schöpfungsweg ein

22.7. um 15:00 Uhr
Tagestour

Treffpunkt

12:00 Uhr

Stadtpark
Norderstedt

Treffpunkt ist an der Promenade neben dem Haus am See.
Die Rundgänge finden bei (fast) jedem Wetter statt

Informationen zum Pilgerweg

Streckenbeschreibung:
„Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie die Wunder der Schöpfung!“
Der Rundgang dauert ca. 90 Minuten. An jeder Station wird ein Text aus der biblischen Schöpfungsgeschichte von den sieben Tagen der Schöpfung vorgelesen und eine kurze Anleitung zum Schauen und Meditieren gegeben.

Details:
Der Schöpfungsweg ist ein ökumenischer und interreligiöser Pilgerweg. Er verbindet das Erleben der Natur mit
verschiedenen Orten innerhalb des Stadtparks: dem Bustan, dem biblischen Obst- und Weingarten, des Chaverim – Freundschaft mit Israel e. V., dem Bauernhof der Norderstedter Werkstätten (in Kooperation mit dem Tierpark Arche Warder) und dem Interkulturellen Garten des Diakonischen Werkes Hamburg-West/Südholstein (in Kooperation mit dem IKG – Interkultureller Garten für Norderstedt e. V.).

Kosten: Es entstehen keine Kosten.

Leitung

Leitung: Pastor Gunnar Urbach

Telefon: 0172 6515111

E-Mail: gunnar.urbach@kirchenkreis-hhsh.de

Anmeldung

Einrichtung: Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein Projektstelle Fundraising

Straße: Ochsenzoller Straße 117

Ort: Norderstedt

Telefon: 040 5 25 41 35 und 0172 6515111

E-Mail: gunnar.urbach@kirchenkreis-hhsh.de