Via Baltica: Glauben und zweifeln – mein Lebensweg

Momente erinnern: als Gott da war

10.5. bis 14. Mai 2016
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

11:00 Uhr

St. Jakobi-Kirche Lübeck
Jakobikirchhof 3
Lübeck

Wir treffen uns im Eingangsbereich der Kirche und starten nach dem Pilgersegen.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenlänge: ca. 100 km

Streckenbeschreibung:
Via Baltica zwischen Lübeck - Klein Wesenberg - Kloster Nütschau - Nahe - Hamburg

Details:
Eine Pilgerwanderung unter geistlicher Begleitung von Pastor Bernd Lohse.
Wir gehen mit vollem Gepäck und übernachten in den Pilgerherbergen. Dabei versorgen wir uns selbst.
Unterwegs soll es um die eigene Glaubensgeschichte und die Erfahrungen mit Glauben und Zweifeln gehen. Bereitschaft, sich zu zeigen und andere wahrzunehmen ist Voraussetzung für die Teilnahme.
Gebetszeiten bilden den Rahmen für die Tagesabläufe. Unterwegs wird es geistliche Übungen und Meditationen in und mit der Natur geben.

Mitbringen:
Sitzkissen, Trinken, Verpflegung, Regenbekleidung, siehe Packliste, die nach Anmeldung versandt wird

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Kosten: 300,00 € (ohne Begleitfahrzeug)

Zwischen Glauben und Zweifel - mein Lebensweg

Leitung

Leitung: Pastor Bernd Lohse

Telefon: 040 30 37 37 13

E-Mail: lohse@jacobus.de

Anmeldung

Anmeldung bis: 15.3.2016

Einrichtung: Pilgerzentrum der Nordkirche St. Jacobi Hamburg

Straße: Jakobikirchhof 22

Ort: 20095 Hamburg

Telefon: 040-30 37 37 13

E-Mail: pilgern@jacobus.de

Bankverbindung

Empfänger: Hauptkirche St. Jacobi

Name der Bank: Evangelische Bank e.G.

IBAN: DE52 5206 0410 0006 4169 77

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Lübeck-HH Mai / Ihr Name