Anmut sparet nicht noch Mühe…

das mit dem Vater-und Mutterland / Pilgern im Hamburger Stadtpark

11.11. um 15:00 Uhr
Tagestour

Treffpunkt

15:00 Uhr

Kreuzung Südring / Borgweg
Alte Trinkhalle
Hamburg

Wir gehen mit dem Text der "Kinderhymne", die Bertold Brecht 1949 als neue Hymne für die Deutschen verfasst hatte und denken über unser Verhältnis zu unserem schönen, schweren Land nach. Auch darüber, dass "wir nicht gar aus sind" trotz allem, was der Nationalismus und die Nazi-Herrschaft mit dem Land und seinen Menschen gemacht haben.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenlänge: ca. 5 km

Streckenbeschreibung:
Wir werden einen Rundweg gehen und an einzelnen Stationen geistliche Impulse bekommen.

Mitbringen:
Trinken, Verpflegung, Regenbekleidung

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Kosten: Es entstehen keine Kosten.

Leitung

Leitung: Pilgerpastor Bernd Lohse

Telefon: 040-30373713

E-Mail: lohse@jacobus.de

Anmeldung

Anmeldung bis: 10.11.2017

Einrichtung: Pilgerzentrum im Norden St. Jacobi Hamburg

Straße: Jakobikirchhof 22

Ort: Hamburg

Telefon: 040-30 37 37 13

E-Mail: pilgern@jacobus.de