Pilgern auf dem Olavsweg (Norwegen)

Durch das Dovrefjell - Dovre bis Oppdal

11.8. bis 19. August 2018
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

08:00 Uhr

Hauptbahnhof Oslo (Eingang Alte Bahnhofshalle)
Oslo

Voraussichtlicher Termin: 11.-19.08.2018
An-und abreise organisiert jede/r selbständig.
Es gibt keinen Gepäcktransport; die Teilnehmenden tragen ihren Rucksack über die gesamte Länge der geplanten Strecke.
Der Tag wird von Gebetszeiten strukturiert und es werden an jedem Tag Strecken schweigend gegangen.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenlänge: 120 km

Streckenbeschreibung:
Die Teilnehmenden reisen selbständig nach Oslo und treffen sich dort als Gruppe am Hauptbahnhof. Mit der Bahn reist die Gruppe nach Dombaas und geht zum Pilgerhof Budsjord. Mit vollem Gepäck geht es dann auf fünf Tagesetappen von Budsjord über Fokstugu, Hageseter, Kongsvold, Ryphusan nach Oppdal. Nach einer Übernachtung geht es mit der Bahn nach Trondheim, wo die letzten acht Kilometer von Lian zum Nidaros-Dom zu Fuß zurückgelegt werden. Für Trondheim sind zwei Übernachtungen im Pilegrimsgarden geplant.

Details:
Übernachtung in Pilgerunterkünften unterschiedlicher Qualität (von Matratzenlager bis Hotel). Teilweise versorgt sich die Gruppe selbst.
Kosten: (voraussichtlich) 950,- €
Die Leitung hat Pastor Erhard Graf, ausgebildeter Pilgerbegleiter
Tipp: Reiserückblick 2015 unter http://olavsweg.blogspot.de/2015/12/unterwegs-auf-dem-olavsweg-durch.html

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Kosten: voraussichtlich 950,- €

Leitung

Leitung: Pastor Erhard Graf

E-Mail: travepastor@gmail.com

Anmeldung

Anmeldung bis: 1.3.2018

Einrichtung: Pilgerzentrum im Norden St. Jacobi Hamburg

Straße: Jakobikirchhof 22

Ort: 20095 Hamburg

Telefon: 040-30 37 37 23

E-Mail: pilgern@jacobus.de