Von der Warnow-Mündung nach Tempzin

21.7. bis 30. Juli 2017
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

18:00 Uhr

Pilger-Kloster Tempzin
An der Klosterkirche 3
Tempzin

Seit 1989 werden von uns geistlich begleitete Pilgerwege angeboten. Ökumene zu leben, ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir beten auf den Wegen die Tageszeiten-Gebete. Biblische Texte mit fachkundigen Impulsen laden zum Nachdenken und In-Sich-Gehen ein. Schweigezeiten und Gespräche wechseln sich ab. Täglich wird Abendmahl oder Eucharistie gefeiert. Inhaltlich orientieren wir uns an der Jahreslosung und dem biblischen Buch, aus dem sie entnommen ist. Ein festlicher Gottesdienst mit Abendmahl schließt das Pilgern ab.
Die Wege werden von ortskundigen Streckenmeistern geführt. Es ist so organisiert, dass nur das Tagesgepäck getragen werden muss.
In-etwa-Tagesablauf: Wecken * Morgengebet * Frühstück * 1. Strecke=Gespräch-Impuls-Schweigen-Austausch-Gespräch * Mittagsgebet * Mittagessen * 2. Strecke=Gespräch-Impuls-Schweigen-Austausch-Gespräch * Abendgebet * Abendessen * Freizeit * Nachtgebet * Nachtruhe
Jede/r TeilnehmerIn erhält ca. 4 Wochen vorher einen Informationsbrief zu dem jeweiligen Pilgerweg.
*** SCHRIFTLICHE ANMELDUNG ERBETEN ***

Informationen zum Pilgerweg

Streckenlänge: ca. 25 km

Streckenbeschreibung:
Wir werden von Warnemünde nach Tempzin pilgern. Wir schlafen in Sammelquartieren (z.B. Gemeindehäuser, Kirchen) auf Iso-Matten oder Luftmatratzen. Wir pflegen in der Pilgerzeit einen einfachen Lebensstil, besinnen uns auf das Wesentliche.

Kosten: 300,00 €

Nähere Informationen

Leitung

Leitung: Pilger-Kloster Tempzin

Anmeldung

Einrichtung: Pilger-Kloster Tempzin

Straße: An der Klosterkirche 3

Ort: 19412 Tempzin

Telefon: 038483-28329

E-Mail: info@pilger-kloster-tempzin.de