Überblick gewinnen, klären, sich versöhnen

Pilgern in einer Kleingruppe auf dem norwegischen Olavsweg

18.7. bis 05.08.2017
Mehrtägige Tour

Treffpunkt

12:00 Uhr

Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
Hamburg

Pilgerreise in einer Gruppe von 7 Teilnehmenden unter der geistlichen Leitung von Pilgerpastor Bernd Lohse. Die Gruppe wird auf den letzten 250 km des Olavswegs nach Trondheim pilgern und an einzelnen Tagen Erkundungen in die Lebenslandschaften der eigenen Seele unternehmen. Übernachtet wird in z.T. einfachen Pilgerherbergen. Tagzeitengebete und Schweigezeiten bilden den geistlichen Rahmen. Dazu kommen geistliche Übungen. Intensive Einzelgespräche mit dem Pilgerpastor sind möglich.
Körperliche und seelische Belastbarkeit werden vorausgesetzt. Gepäcktransport und Begleitfahrzeug sind inklusive.

Informationen zum Pilgerweg

Streckenlänge: 250 km

Streckenbeschreibung:
Ab Dovre im Hochgebirge des Dovrefjells, weiter über Oppdal und am Trollheimgebirge entlang zum Orklatal. Die Strecke ist körperlich anspruchsvoll und landschaftlich sehr abwechslungsreich.

Details:
Geistliche Pilgerreise mit Gebets-und Schweigezeiten.
Es wird erwartet, dass die Teilnehmenden ein geistliches Angebot wünschen und sich darauf vorurteilsfrei einlassen.
Überwiegend Selbstversorgung durch die Gruppe.
Übernachtung in teilweise sehr einfachen Pilgerunterkünften.
An-und abreise in Kleinbussen via Fredrikshavn-Oslo.

Maximale Teilnehmerzahl: 7

Kosten: 2.100 €

Leitung

Leitung: Bernd Lohse und Helmut Lange

Telefon: 040-30 37 37 13

E-Mail: pilgern@jacobus.de

Anmeldung

Anmeldung bis: 10.02.2017

Einrichtung: Pilgerzentrum St. Jacobi Hamburg

Straße: Jakobikirchhof 22

Ort: Hamburg

Telefon: 040-30 37 37 13

E-Mail: pilgern@jacobus.de